Mitglied des Europäischen Parlaments
Get Adobe Flash player

Die europaweit geltende Notrufnummer 112 könnte noch viel mehr Menschen in Not helfen und Leben retten, wenn sie denn jedem bekannt wäre. Heute habe ich mich mit deutschen Vertretern der Einrichtungen in Brüssel getroffen, die durch das Wählen der kostenfreien Notrufnummer 112 alarmiert werden. Wir sprachen über Fortschritte, Hindernisse und Grenzen bei der Funktionsfähigkeit dieser Notrufnummer. Gern setze ich mich auch zukünftig dafür ein, dass die 112 flächendeckend in Europa funktioniert und Rettungsleitstellen mit den notwendigen Daten versorgt werden.


img181017